Rückmeldungen

Um einen noch genaueren und schnelleren Informationsfluss über die abgewickelten Sendungen zu bekommen sowie den gestiegenen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, ist es ab dem 01.04.2016 notwendig, alle Aufträge, die Sie von uns erhalten, über ein Web-Portal mit Datum, Uhrzeit und Unterschriftsgeber zurückzumelden. Dies ist sehr einfach und in wenigen Sekunden erledigt.

Jede von uns generierte Sendung ist mit einem sogenannten WEB-Pin (ersichtlich auf den Frachtdokumenten und in der E-Mail mit dem Speditionsauftrag) versehen und muss mit Hilfe der Sendungsnummer auf folgendem Link zurückgemeldet werden.

 

Rückmeldungen für Sendungen von der Abwicklung Wetzlar Buderus Edelstahl

 

Rückmeldungen für Sendungen von der Abwicklung Merenberg oder Duktus Wetzlar

 

Rückmeldung für feste und wiederkehrende Frachtführer über einen festen Zugang

Feste und wiederkehrende Frachtführer haben natürlich die Möglichkeit sich mit einem festen Zugang in unserem System zu registrieren. Dies bietet eine bessere Möglichkeit, alle in Auftrag genommen Sendungen zu sehen und nach verschiedenen Suchoptionen zu selektieren.

hier einloggen